Back to Top

Author Archives: Wolfgang Meindl

Lotsendienst


Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzstichwort: Technischer Einsatz klein

Einsatzort: Gemeindegebiet

Einsatzbeginn: 31.05.2018 - 09:00

Einsatzende: 31.05.2018 - 11:00

Mannschaftsstärke: 4

Fahrzeuge: MTF

Lotsendienst bei Fronleichnamsprozession.

Brandmeldealarm


Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Pluskaufstraße

Einsatzbeginn: 13.03.2018 - 05:38

Einsatzende: 13.03.2018 - 06:10

Mannschaftsstärke: 7

Fahrzeuge: KDO, ULF

Brandmeldealarm ausgelöst durch Wasserdampf

Brandmeldealarm


Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Pluskaufstraße

Einsatzbeginn: 07.03.2018 - 21:28

Einsatzende: 07.03.2018 - 22:45

Mannschaftsstärke: 17

Fahrzeuge: KDO, ULF, TLF

weitere Einsatzkräfte: Energieversorger

Brandmeldealarm – Fehlalarm

Eingeschlossene Person in Lift


Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzstichwort: Eingeschlossene Person in Lift

Einsatzort: Pluskaufstraße

Einsatzbeginn: 03.02.2018 - 22:45

Einsatzende: 03.02.2018 - 23:15

Mannschaftsstärke: 9

Fahrzeuge: KRF, LFB

weitere Einsatzkräfte: Polizei

Kein Detailbericht.

Brandmeldealarm


Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Pluskaufstraße

Einsatzbeginn: 03.01.2018 - 21:03

Einsatzende: 03.01.2018 - 22:00

Mannschaftsstärke: 16

Fahrzeuge: KDO, ULF, TLF

Brandmeldealarm ausgelöst durch angebrannte Speisen.

Brandmeldealarm


Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Netzwerkplatz

Einsatzbeginn: 22.10.2017 - 11:14

Einsatzende: 22.10.2017 - 11:45

Mannschaftsstärke: 18

Fahrzeuge: KDO, ULF, TLF

Täuschungsalarm

Einsatzreicher 19. Oktober für die FF Pasching!

Innerhalb 12 Stunden wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pasching an diesem Donnerstag den 19. Oktober 2017 zu insgesamt 3 Einsätzen alarmiert.

 

Die erste Alarmierung riss die Kameraden unserer Feuerwehr um 03:46 Uhr aus dem Schlaf. Eine Brandmeldeanlage eines Einkaufszentrums löste den Einsatz aus. Vor Ort konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden. Durch nächtliche Bauarbeiten im Gebäude wurden mehrere Brandmelder ausgelöst.

 

Um 13:22 Uhr schließlich der zweite Einsatz diesen Donnerstag für unsere Feuerwehr. Erneut löste eine Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes im Ortsteil Aistenthal den Alarm aus. Auch hier konnte bei der Lageerkundung des Einsatzleiters rasch Entwarnung gegeben werden. In einer Lackiererei entstand Rauchentwicklung weshalb die automatischen Brandmelder ausgelöst wurden.

 

Um 15:02 Uhr schließlich die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Die Feuerwehren Pasching und Hart wurden auf die Kürnberglandesstraße alarmiert. Nach einem missglückten Überholmanöver eines PKW’s überschlug sich ein zweites Fahrzeug mehrmals und kam seitlich im angrenzenden Feld zum Stillstand. Aufgrund der Nähe des Einsatzortes zum Feuerwehrhaus Pasching waren die Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Person noch im Fahrzeug, war jedoch entgegen ersten Meldungen nicht mehr im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzmannschaft unterstützte den Rettungsdienst bei der Erstversorgung, der Lenker konnte ohne dem Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der leicht verletzte Lenker wurde anschließend vom Roten Kreuz in ein umliegendes Krankenhaus abtransportiert.

 

 

 

 

 

Verkehrsunfall eingeklemmte Person


Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzstichwort: Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Einsatzort: Kürnbergstraße

Einsatzbeginn: 19.10.2017 - 15:02

Einsatzende: 19.10.2017 - 16:02

Mannschaftsstärke: 14

Fahrzeuge: KDO, KRF, LFB

weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettung, FF Hart, Abschleppunternehmen

Zum bereits dritten Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching gemeinsam mit der FF Hart an diesem Donnerstag den 19. Oktober 2017 gegen 15.00 Uhr alarmiert. Laut ersten Meldungen war eine Person nach einem Verkehrsunfall auf der Kürnberglandesstraße eingeklemmt und  forderte so den Einsatz der Feuerwehr. Aufgrund der Nähe des Einsatzortes zum Feuerwehrhaus Pasching waren die Einsatzkräfte innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Nach einem missglückten Überholmanöver eines PKW’s überschlug sich ein zweites Fahrzeug mehrmals und kam seitlich im angrenzenden Feld zum Stillstand. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Person noch im Fahrzeug, war jedoch entgegen ersten Meldungen nicht mehr in Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzmannschaft unterstütze den Rettungsdienst bei der Erstversorgung, der Lenker konnte ohne dem Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Der leicht verletzte Lenker wurde anschließend vom Roten Kreuz in ein umliegendes Krankenhaus abtransportiert. Während der Rettungs- sowie Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 

Im Einsatz:

FF Pasching, 3 Fahrzeuge mit 14 Mann

FF Hart, 2 Fahrzeuge mit 14 Mann

Rotes Kreuz, Rettungshubschrauber Christophorus 10

Polizei, Abschleppunternehmen

 

Pressebericht: Matthias Lauber | Laumat.at

 

 

Fotos:  © FF Pasching

 

 

Brandmeldealarm


Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzort: Pluskaufstraße

Einsatzbeginn: 19.10.2017 - 03:46

Einsatzende: 19.10.2017 - 05:00

Mannschaftsstärke: 12

Fahrzeuge: KDO, ULF

Brandmeldealarm ausgelöst durch Bauarbeiten.

Ölspur, Ölaustritt


Einsatzart: Technischer Einsatz

Einsatzstichwort: Ölspur, Ölaustritt

Einsatzort: Thurnhartingerstraße

Einsatzbeginn: 18.10.2017 - 18:15

Einsatzende: 18.10.2017 - 19:30

Mannschaftsstärke: 6

Fahrzeuge: KRF, MTF

Kein Detailbericht.