Hornissennest in der Dachverkleidung wurde entfernt und im Waldstück freigelassen.