Mit den Alarmstichworten „Brand elektrische Anlagen“ wurden wir am Sonntagabend den 31.05.2015 in den Ortsteil Wagram alarmiert. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte festgestellt werden, dass es sich um einen bereits gelöschten Brand einer Steckdose handelte. Nachdem die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert wurde, konnte nach rund 30 Minuten die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

brand_elektrische_anlagen.jpg