Sonntagabend, den 07. Juli 2019 wurde die FF Pasching um 18:37 Uhr zu einem Brandeinsatz in ein ortsansässiges Einkaufszentrum alarmiert. Aufgrund zahlreicher Notrufe wurden seitens Landeswarnzentrale OÖ umgehend die Feuerwehren Hart und Hörsching nachalarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war massive Rauchentwicklung sichtbar, wobei bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter festgestellt wurde, dass eine Sitzgarnitur entlang der Außenfassade aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten war. Anwesende Mitarbeiter konnten den Brand mittels Feuerlöscher eindämmen. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten, sowie Nachkontrollen mittels Wärmebildkamera an der Fassade durch. Betroffene Gebäudeteile wurden durch die Einsatzmannschaft belüftet.

Im Einsatz:
FF Pasching, 5 Fahrzeuge mit 35 Mann
FF Hörsching, 3 Fahrzeuge mit 25 Mann
FF Hart, 3 Fahrzeuge mit 24 Mann
Polizei, Rotes Kreuz

© Fotokerschi.at / Bayer