Bereits zum zweiten Mal wurden die Feuerwehren Pasching und Leonding am 17. Februar 2014  zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es sich erneut um einen Fehlalarm an der Sprinkleranlage handelte. Somit konnte nach rund 40 Minuten die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.