Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Pasching zu einem Brandverdacht nach starkem Brandgeruch. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine verbrannte Matratze vorgefunden werden. Der Kleinbrand wurde bereits vom Mieter gelöscht, somit wurde die Brandstelle nur noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz wieder beendet werden.

matratzenbrand.jpg