Back to Top

CO der lautlose Mörder

Kohlenmonoxid (CO) ist ein giftiges Gas. Es ist geruchslos, farblos und geschmacksneutral. Bei der Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Stoffen unter Sauerstoffmangel entsteht Kohlenmonoxid.

In Heizkesseln, Öfen, Kaminen oder bei der Freisetzung von Autoabgasen besteht diese Gefahr. Das eingeatmete Gift wird im Blut aufgenommen, gebunden und ermöglicht nicht den Sauerstofftransport. Tod durch Ersticken ist eine mögliche Folge davon.

Kohlenmonoxid ist für jeden Menschen gefährlich, laut Experten sind jedoch vor allem Schwangere, ältere Menschen und Patienten mit Herz- und Atemwegserkrankungen von den Auswirkungen besonders stark betroffen.