Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching Sonntagabend den 21. Februar 2016 alarmiert. Ein PKW kam auf der Randlstraße aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab. Eine Person wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus abtransportiert. Seitens Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Die Bergung des Fahrzeuges wurde durch eine Fachfirma durchgeführt.

 

Pressebericht:

Laumat.at | Matthias Lauber

 

 fahrzeugberggung__randlstr.jpg  
 fahrzeugbergung_randlstr2.jpg  
 fahrzeugbergung_randlstr3.jpg