Großalarm gab es am Mittwochvormittag den 21. Juni 2017 in Pasching, als gegen 10:00 Uhr dichte schwarze Rauchwolken über dem Paschinger Einkaufszentrum aufstiegen. Um 10:07 Uhr wurde die FF Pasching zu einem Fahrzeugbrand – Einfahrt Tiefgarage – alarmiert. Nur wenige Minuten später wurden aufgrund der enormen Rauchentwicklung seitens der Landeswarnzentrale OÖ die Alarmstichworte auf „Brand Gewerbe, Industrie“ erhöht und somit laut Alarmplan die Feuerwehren Hart und Hörsching nachalarmiert.

Eine Fahrzeuglenkerin bemerkte Rauch in ihrem Fahrzeug und kam bei der Zufahrt zur Parkgarage des Einkaufszentrums zum Stillstand. Die Lenkerin konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Innerhalb kürzester Zeit waren die ersten Einsatzkräfte unserer Feuerwehr vor Ort, der PKW in der Zufahrt einer Tiefgarage stand jedoch bereits in Vollbrand. Erste Löschversuche durch Mitarbeiter des Einkaufszentrums mit mehreren Feuerlöschern blieben erfolglos.

Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schließlich mit zwei Hochdruckrohren unter Kontrolle bringen und in weiterer Folge ablöschen. Durch die starke Rauchentwicklung wurde die angrenzende Tiefgarage völlig verraucht und war ohne schweren Atemschutz nicht mehr zugänglich. Mit dem Tunnellüfter der FF Hart wurde der Ladehof schließlich vom Rauch befreit. Die Zufahrten zu den Parkgaragen sowie die Terrasse der darüberliegenden Pizzeria wurden vorübergehend gesperrt. Sachschaden in unbekannter Höhe entstand an der Fassade sowie an der Terrasse des Einkaufszentrums.

„Ich möchte mich bei allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit bedanken, sowie für das reibungslose Vorgehen und Arbeiten. Danke auch an die alarmierende Stelle, der Landeswarnzentrale OÖ, für den perfekten Alarmierungsvorgang“, erwähnt Einsatzleiter Wolfgang Rabeder.

 

Im Einsatz standen:

FF Pasching, 4 Fahrzeuge, 19 Mann

FF Hörsching, 2 Fahrzeuge, 8 Mann

FF Hart/LL,  2 Fahrzeuge, 16 Mann

Polizei, Rotes Kreuz, Bezirksfeuerwehrkommandant, Abschleppunternehmen

 

Im Video auch das Interview mit dem Einsatzleiter der FF Pasching Wolfgang Rabeder

 

Bilder: © Laumat.at

 

Bilder: © FF Pasching

 

Bilder: © Robert Kastner/Privatperson