Einen größeren Sachschaden verhinderte am 07.01.2011 kurz vor 03.00 Uhr die Brandmeldeanlage in einem Kinocenter in Pasching.

Aus noch unbekannter Ursache geriet ein Mistkübel in einem Lokal in Brand. Durch die Brandmeldeanlage konnten die Einsatzkräfte der FF Pasching rechtzeitig alarmiert werden. Die Rauchentwicklung machte den Einsatz von schwerem Atemschutz notwendig. Mittels einer Kübelspritze konnte der Brand rasch gelöscht werden. Die Einsatzkräfte führten anschließend noch umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durch.

Um 04.15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen 17 Mann der FF Pasching mit 3 Fahrzeugen.