Erneut wurde unsere Feuerwehr am Montag den 30. Jänner 2017 auf die Umfahrung B139 alarmiert. Auf der exakt selben Einsatzstelle wie vorigen Freitag, kam es aufgrund eines technischen Defekts an einem Linienbus zu einem massiven Austritt von Betriebsmittel. Die rund 100 Meter lange Ölspur wurde von der Einsatzmannschaft gebunden. Der Verkehr wurde zwei Stunden wechselseitig angehalten. Die FF Pasching war mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.