Noch während die Einsatzkräfte mit den Aufräumarbeiten nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Leondingerstraße beschäftigt waren, wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Ein PKW beschädigte sich in der Randlstraße die ölwanne, worauf sich das Betriebsmittel auf der Straße verteilte. Sofort wurden 2 Fahrzeuge von den Aufräumarbeiten abgezogen und zur neuen Einsatzadresse geschickt. Auch dieser konnte von den Einsatzkräften rasch abgewickelt werden.

 oelaustritt_randlstr.jpg