Am späten Vormittag kam es auf schneeglatter Fahrbahn am Ortsende von Pasching zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW’s. Dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Insgesamt mussten 3 Personen vom Roten Kreuz mit Unterstützung des Rettungshubschraubers versorgt werden.

vu1.jpgvu2.jpgvu3.jpgvu4.jpgvu5.jpgvu6.jpg