Zu einem Überflutungseinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching am Freitag den 13. Mai um 06:53 Uhr alarmiert. Die Westbahnunterführung in der Bahnhofstraße wurde durch den Starkregen überflututet und war somit nicht mehr durchfahrbar. Das aufgestaute Wasser konnte rasch beseitigt werden.