Zu einem Kreuzungscrash kam es am Donnerstagabend den 26. Juli auf der Wiener Bundesstraße B1 im Gemeindegebiet von Pasching. Zwei PKW kollidierten aus bisher unbekannter Ursache mit der Kreuzung zur Pfanzaglgutstraße. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Seitens Feuerwehr wurden die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durchgeführt.