Am Donnerstag den 4. April 2019 wurde die Feuerwehr Pasching gegen 19:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich von Pasching Point und Kürnbergstraße gerufen. Die Polizei ersuchte die im Feuerwehrhaus anwesende Mannschaft (aufgrund eines Fotoshootings) um Unterstützung. Vor Ort stellte sich heraus, dass keine Insassen der zwei verunfallten PKWs verletzt wurden. Die Feuerwehr entfernte die Fahrzeuge aus dem Gefahrenbereich und band ausgelaufene Betriebsmittel.